Kategorie Krankheiten

Hämophilie
Krankheiten

Hämophilie

Von der Mutter übertragene genetische Krankheit, die sich in einem Mangel an Gerinnungsfaktor äußert. Häufiger bei Jungen, tritt es häufig nach einer Verletzung oder einem Sturz mit einem großen Hämatom auf. Die Behandlung zielt darauf ab, sowohl Hämatome als auch Blutungen zu behandeln. Dies geschieht im Wesentlichen durch Injektion des fehlenden Gerinnungsfaktors (Faktor 8).

Weiterlesen
Krankheiten

Kalt

Infektion der Nase ausgelöst durch die Kälte, die eingeschlossene Luft, Promiskuität ... Mit jedem Durcheinander läuft die Nase und schließt sich. Die durchsichtige Flüssigkeit, manchmal ein wenig gelb, die herausläuft, kann das Kind beim Atmen stören. Empfehlung: Leeren Sie Ihre Nasenlöcher so weit wie möglich mit physiologischer Kochsalzlösung oder gesprühtem Meerwasser.
Weiterlesen
Krankheiten

Purpura

Hautblutung, gekennzeichnet durch das Auftreten kleiner roter Flecken in der Haut, die häufig für einen Ausbruch gehalten werden. Die Unterscheidung erfolgt durch Dehnen der Haut: Entfernt sie keine Flecken, handelt es sich um eine Purpura. Symptome einer Blutplättchen- oder Gefäßanomalie, es gibt keine Behandlung außer Analgetika zur Schmerzlinderung.
Weiterlesen
Krankheiten

Rektaler Vorfall

Vorhandensein einer roten Perle um den Anus. Es ist tatsächlich ein Teil des Rektums, das beim Ausstoßen des Stuhls oder beim Weinen oder Husten des Kindes austritt. Es ist meist eine Folge chronischer Verstopfung. Es verschwindet spontan, manuell oder unter ärztlicher Behandlung. Ein Eingriff ist selten notwendig.
Weiterlesen
Krankheiten

Fußbot

Es geht in unterschiedlichem Maße einher mit permanenter Plantarflexion, Supination (Bewegung, durch die die Außenkante des Fußes angehoben wird) und Adduktion (Bewegung, die ein Glied näher an die Symmetrieebene des Körpers bringt), die die Fußsohle nach innen trägt. und der Punkt nach innen. Die Behandlung des Klumpfußes erfordert Physiotherapie (Manipulation, Schienen) und muss in den ersten Lebenstagen beginnen.
Weiterlesen
Krankheiten

Läuse

Schädlinge befallen den Kopf und verursachen Juckreiz im Nacken und hinter den Ohren. Befall ist keine Frage der Hygiene. Verschmutztes Haar als sauber wird von Läusen unterschiedslos geschätzt. Um sie zu eliminieren, sind chemische Insektizide aggressiv, geruchsintensiv und aufgrund des Auftretens von Resistenzen immer weniger wirksam.
Weiterlesen
Krankheiten

Pityriasis versicolor

Dermatose gekennzeichnet durch einen Ausbruch kleiner bräunlicher Flecken oder verfärbt, gerundet und schuppig. Der Erreger ist eine Hefe, die normalerweise auf der Hautoberfläche vorhanden ist. Lokale Anwendungen von Antimykotika überwinden sie in wenigen Wochen. Zu entdecken:
Weiterlesen
Krankheiten

Grundlegende Apotheke

Es muss Antipyretika, Analgetika, Salben gegen Beulen und Juckreiz, Darmdesinfektionsmittel, Sonnenprodukte enthalten. Weitere Informationen zur Basisapotheke Zu entdecken:
Weiterlesen
Krankheiten

Torsionsdrehung

Es ist ein chirurgischer Notfall. Der Aktienmarkt wird brutal sehr schmerzhaft, heiß, rot und hat einen Volumenanstieg. Das Erbrechen beginnt aufzutreten. Der Eingriff muss so schnell wie möglich erfolgen. Siehe Krankheiten rund um das Geschlecht des Kindes Zu entdecken:
Weiterlesen
Krankheiten

Paracentesis

Perforation des Trommelfells mit einer Spezialnadel bei akuter, eitriger oder seröser Mittelohrentzündung. Diese unter Narkose ausgeführte Geste ermöglicht das Evakuieren des Eiters. Das Trommelfell heilt von selbst. Zu entdecken:
Weiterlesen
Krankheiten

Paracetamol

Referenzarzneimittel zur Erstbehandlung von Schmerzen und Fieber. Die Verabreichung erfolgt oral (Pulver muss rekonstituiert werden) in den empfohlenen Dosen, 60 mg / kg / Tag in 4 Dosen oder etwa 15 mg / kg alle sechs Stunden. Zu entdecken:
Weiterlesen
Krankheiten

Osteopathie

Eine manuelle therapeutische Methode, die mechanische und emotionale Zustände, die auf dem Körper aufgedruckt sind, erkennen und lösen kann. Zwei Techniken sind möglich: eine funktionelle, auf sanften Kompressionen basierende, und eine strukturelle, bei der der Osteopath den Druck auf das Gewebe erhöht und die anfängliche Elastizität wiederherstellt.
Weiterlesen
Krankheiten

Pinworms

Winzige sehr feine weiße Würmer, 1/2 bis 1 cm lang, ganz ähnlich wie Maden, die im Dünndarm leben. Analer Juckreiz ist typisch für den Befall, besonders am Abend. Um die Kontamination zu bestätigen, können Sie auf einen sogenannten Graham-Test oder einen Scotch-Test zurückgreifen. Es besteht darin, ein Stück Klebstoff auf den Analbereich zu kleben und es im Labor einer mikroskopischen Untersuchung zu unterziehen.
Weiterlesen
Krankheiten

Cystische Fibrose

Erbkrankheit der Bronchien, der Bauchspeicheldrüse und der Schweißdrüsen. Die Behandlung kombiniert Atemphysiotherapie, Antibiotika und eine geeignete Ernährung. Das Screening bei der Geburt ist in Frankreich mittlerweile Routine und ermöglicht eine frühzeitige Behandlung. Weitere Informationen zu Mukoviszidose.
Weiterlesen
Krankheiten

Mittelohrentzündung

Entzündung des Ohres häufig nach einer Rhinopharyngitis. Nasenfossa und Ohren sind durch einen Kanal, die Eustachische Röhre, verbunden. Es ist ausreichend, dass es sich während einer Nasopharyngitis entzündet, um die Ausbreitung des Virus auf das Ohr zu bewirken. Ihr Kind hat möglicherweise eine virale oder bakterielle Ohrinfektion.
Weiterlesen
Krankheiten

Mastoiditis

Infolge einer nachlaufenden Otitis infiziert es die Mastoidhöhlen, manchmal den Knochen selbst. Es wird vor einer nicht heilenden Ohrenentzündung mit entsprechenden Symptomen (Verdauungsstörungen, anhaltendes Fieber, abnormes Trommelfell) hervorgerufen. Wird die Mastoiditis nicht rechtzeitig behandelt, kann sich hinter der Ohrfahne ein Abszess bilden, der operativ entfernt werden muss.
Weiterlesen
Krankheiten

Pharyngitis

Rachenentzündung, häufig virale auch Angina genannt. Die lokalen Schmerzen verschlimmern sich beim Schlucken und gehen mit mehr oder weniger ausgeprägten allgemeinen Anzeichen (Fieber, Müdigkeit) einher. Die Behandlung basiert auf der Einnahme von Analgetika, Mundwasser und wenn aus Pharyngitis bakterielle Antibiotika werden.
Weiterlesen
Krankheiten

Meningitis

Starke Kopfschmerzen, schmerzhafte Steifheit im Nacken, Erbrechen sind charakteristische Symptome des großen Kindes, während sich das Kind durch akute Schreie, Fieber und eine ungewöhnlich angespannte Fontanelle unwohl fühlt. Die Diagnose basiert auf einer Lumbalpunktion, um die zerebrospinale Flüssigkeit zu analysieren, die anzeigt, ob es sich um eine virale oder bakterielle Meningitis handelt.
Weiterlesen
Krankheiten

Zöliakie

Glutenunverträglichkeit (Protein, das in einigen Getreidearten vorkommt), die zum Zeitpunkt der Diversifizierung der Ernährung oder einige Monate später ausgelöst werden kann. Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, aufgeblähter Magen und Durchfall sind die Symptome dieser Unverträglichkeit. Zur Diagnose verschreibt der Arzt einen Bluttest mit Antikörpertest, der durch eine endoskopische Darmbiopsie bestätigt wird.
Weiterlesen
Krankheiten

Mumps

Diese ansteckende Kinderkrankheit äußert sich in einer Entzündung der Parotis (hinter den Ohren), die anschwillt und schmerzhaft wird. Das Kind ist fiebrig und leidet manchmal unter Kopfschmerzen und Bauchschmerzen. Die Behandlung zielt ausschließlich auf die Linderung der Symptome ab.
Weiterlesen
Krankheiten

Lyme-Borreliose

Diese durch einen Zeckenstich verursachte Krankheit äußert sich in einem lokalen Abszess, einem Fieber, einer Vergrößerung der Ganglien, einige Wochen später gefolgt von immenser Müdigkeit und Gelenkschmerzen. Wenn Ihr Kind verletzt ist, entfernen Sie das Insekt vorsichtig mit einem Zeckenhaken oder einer Pinzette vom Podest.
Weiterlesen