Erste

Name Leäa - Bedeutung der Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Hebräer

Bedeutung des Namens:

Der Name Leäa ist eine Variante von Léa. Es kommt vom hebräischen Namen "Le'ah", was "müde" bedeutet. In der gleichen Sprache kann es aber auch "Gazelle" oder "Wildkuh" bedeuten.

Prominente:

Léa François ist eine Schauspielerin französischer Herkunft.
Lea Michele ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin.
Leah Remini ist eine amerikanische Schauspielerin.
Léa Declercq ist eine französische Fußballspielerin.
Léa Castel ist eine französische Singer-Songwriterin.
Die Leäa werden am selben Tag wie Saint Leah gefeiert. Sie war eine edle Römerin und begeisterte Bewundererin des heiligen Hieronymus. Nach dem Tod ihres Mannes trat sie in ein Kloster in Ostia ein, wo sie später die Oberin der Mutter wurde.

Sein Charakter:

Leäa ist ein emotionales und sensibles Mädchen. Begabt mit großer Intuition und außergewöhnlicher Empfänglichkeit, ist sie charmant. Sie ist eine Idealistin, die nach Sinn in ihrem Leben sucht.
Hyperemotiv versucht Leäa so intensiv wie möglich zu leben. Ein Routineleben passt nicht zu ihm und es wird ein Leben voller Fantasien bevorzugen. Für sie ist das Leben ein Theater, und jeder muss die bestmögliche Darstellung geben, um glücklich zu sein.

Derivate:

Leah, Lee, Lhea und Leha.

Sein Geburtstag:

Die Leäa werden am 22. März gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>