Krankheiten

Masern


Infektiöse Viruserkrankungen, die im späten Winter und Frühjahr häufiger auftreten.
Masern beginnen als Nasopharyngitis mit hohem Fieber, Husten, laufenden Augen und Nase. Dann erscheint der Ausschlag als kleine rote Flecken, die sich über den ganzen Körper erstrecken und dann verblassen. Das Fieber ist am Tag des Ausbruchs hoch.
In Frankreich ist eine Impfung nicht obligatorisch, wird jedoch dringend empfohlen.

Mehr über Masern

Video: Warum Masern so gefährlich sind Impfung Pro und Contra. Gut zu Wissen. BR (Februar 2020).