Erste Hilfe

Warnung


Behalten Sie im Falle eines Vorfalls die Ruhe und führen Sie die Sparmaßnahmen durch.
Rufen Sie die Feuerwehr (18) oder den Rettungsdienst (15) an. Geben Sie genau die Gründe für Ihren Anruf an. Beispiel: "1 Jahr altes Baby, würgt, bewusstlos, aber er atmet."
Fassen Sie die Situation zusammen: "Das Objekt ist herausgekommen, es war ein Marmor." Geben Sie dann die Aktionen an, die Sie ausgeführt haben: "5 Streicheleinheiten hinten."
Geben Sie Ihre Adresse, den Code und das Stockwerk sowie Ihre Telefonnummer an. Legen Sie niemals den ersten auf.

Mehr zu Notrufnummern

Video: Kontra K - Warnung Official Video (April 2020).