Einkünfte

Eislutscher mit hausgemachtem Granatapfelsirup

Eislutscher mit hausgemachtem Granatapfelsirup


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lutscher mit Saft voller Tugenden! Ein Rezept, das im Herzen des Sommers Augen und Gaumen Ihrer Kinder erfreut.

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 2 Granaten
  • 200 g Puderzucker
  • 1 kleine Zimtstange

Vorbereitung:

In einer Salatschüssel die in zwei Hälften geschnittenen Granatäpfel entleeren.

Zerkleinern Sie die Samen mit einem Kartoffelstampfer, um ihren Saft zu extrahieren. Geben Sie den Saft und die Samen der Mischung an Chinesen, um die Samen zu entfernen. Zögern Sie nicht, die chinesische Mischung mehrmals zu bügeln und zu pressen, um den gesamten Saft aus den Granatäpfeln zu extrahieren.

Gießen Sie den Granatapfelsaft in einen kleinen Topf. Den Zucker und die Zimtstange dazugeben und bei schwacher Hitze kochen, bis die Mischung sprudelt und einen Schaum bildet. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Zimt entfernen.

Übertragen Sie den heißen Saft in eine verbrühte Glasflasche und filtrieren Sie durch ein feines Sieb. Abkühlen lassen.

Grenadinensirup mit 1 Liter Wasser verdünnen. Gießen Sie diese hausgemachte "Grenadine" in Eisformen. Legen Sie die Sticks hinein und stellen Sie sie 12 Stunden lang in den Gefrierschrank.

Foto G.QUENTIN / CEDUS