Wohlfahrt

Alepposeife, die Rückkehr!


Diese älteste Seife der Welt stammt ursprünglich aus Syrien und wird seit über 3000 Jahren in der nördlichen Stadt Aleppo hergestellt. Es hat viele Vorteile, muss diese aber dennoch gut kennen und auf Nachahmungen achten. Der Punkt auf seiner Verwendung.

Wie wählt man den echten Aleppo-Salon?

Es wird aus Olivenöl hergestellt, das beim ersten oder zweiten Kaltpressen gewonnen wird. Es wird mit natürlichem Soda erhitzt und mit Lorbeeröl gemischt. Um zu wissen, ob er authentisch ist, muss er:

  • Seien Sie in der Farbe grün-braun und nicht zu fett.
  • Erscheint nach dem Schneiden innen dunkler.
  • Tragen Sie ein Etikett mit den Zutaten (Olivenöl, Lorbeer, Soda und Wasser).
  • Enthalten Sie nur Olivenöl und keine Palmen oder Derivate.
  • Auf einer seiner Seiten ein verkrustetes Siegel zu besitzen.
  • Spüren Sie den Geruch von Oliven und Lorbeer.

Was sind seine Tugenden?

Aleppo-Seife ist ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Duftstoffe und biologisch abbaubar. Sie können es verwenden für:

  • Reinige dein Gesicht, dein Körper, deine Haare.
  • Behandeln Sie Akneprobleme und Ekzeme, weil es hypoallergen ist.
  • Verwöhnen Sie sehr trockene Hautweil es eine "surgras" seife ist.
  • Schuppen behandeln Ein- bis zweimal pro Woche als Shampoo.
  • Seien Sie aktiv auf Problemhaut, Lorbeeröl mit antiseptischen und desinfizierenden Eigenschaften.

Verwenden Sie Aleppo-Seife gut

Seine Wirkung ist je nach Lorbeerölgehalt und Textur unterschiedlich. Um zu wissen:

  • Sei sehr aktiv auf der Haut wenn es 30% Lorbeeröl enthält.
  • Perfekt für normale Haut mit einem Gehalt von 20%.
  • Als Maske dienen indem Sie es eine Minute einwirken lassen und dann mit klarem Wasser abspülen.
  • Seien Sie vorsichtig, seien Sie vorsichtig mit flüssigen Formeln die weniger feuchtigkeitsspendend sein und Glycerin enthalten kann.

Monique Fort