Ihr Kind 1-3 Jahre

Erkältung: Phyto, Homöopathie ... Naturheilmittel


Eine Erkältung ... und die saisonale Erkältung macht sich mit den damit verbundenen Unannehmlichkeiten bemerkbar. In der Regel gutartig, dauert es weniger als eine Woche und ist leicht mit natürlichen Mitteln zu behandeln. Kräutermedizin, Homöopathie, Massage oder Ernährung ... probieren Sie diese 4 natürlichen und wirksamen Techniken.

Kalt: der Ernährungsreflex

  • Was die Ernährung angeht, so werden Obst und Gemüse, die reich an Vitamin C sind, bevorzugt, um das Immunsystem zu stärken und Müdigkeit zu bekämpfen.
  • Zitrone ist ein hervorragendes Antiseptikum, sofern sie sofort frisch gepresst und getrunken wird. Fügen Sie Zucker hinzu, um die Bitterkeit zu reduzieren.
  • Brokkoli, Kohl, Spinat, Brunnenkresse, Sauerampfer und Pfeffer in Kombination mit stärkehaltigen Lebensmitteln sind gute Verbündete, um wieder Energie zu tanken.
  • Denken Sie auch an Müsli zum Frühstück und an das Schokoladenquadrat zum Nachmittagstee. Geben Sie Ihrem Kind viel Wasser, um die Giftstoffe loszuwerden, aber auch frischen Fruchtsaft, um es zu remineralisieren.

Trick

Geben Sie eine warme Milch mit Honig, um die Reizung der Kehle zu lindern.

1 2 3 4