Guard-Modus

Au Pair Rekrutierung: Lassen Sie eine Agentur sich darum kümmern!


Die Aufnahme eines "Au Pairs" erfordert große Wachsamkeit bei der Einstellung von Bewerbern. Besser über eine spezialisierte Agentur gehen.

Eine Agentur: Sorgen vermeiden und Schäden begrenzen!

  • Um eine unbekannte Person mit ausländischer Herkunft zu Hause willkommen zu heißen, sind Anpassungen und Anpassungen erforderlich. Nicht einfach zusammen zu leben!
  • Die Sprachbarriere und manchmal die kulturelle Barriere können häufig zu Missverständnissen führen, die unverhältnismäßig werden können.
  • Für diese spezielle Art der Betreuung können wir Ihnen nicht empfehlen, die Einstellung an eine spezialisierte Agentur zu delegieren.
  • Diese Agenturen garantieren die Rechtmäßigkeit des Aufenthalts der Bewerber.
  • Sie wählen sie rigoros mit dem Beweis zur Unterstützung aus! Jedem Kandidaten wird eine vollständige Akte vorgelegt, die ein Anschreiben, geprüfte Referenzen, eine Strafregisterprüfung, ein aktuelles ärztliches Attest, Fotos und alle anderen nützlichen Dokumente enthält.
  • Sie stellen sicher, dass Ihr Kandidat von der sozialen Sicherheit profitiert.
  • Diese Agenturen bieten auch die Garantie, dass Ihr "Au Pair" Ihre und Ihre Erwartungen verstanden hat!
  • Bei Missverständnissen bieten sie Mediation und Problemlösung an. Bei Bedarf kümmern sie sich um den Austausch Ihres "Au Pairs".
  • Sie organisieren auch Treffen, um "Au Pairs" zu helfen, neue Kontakte zu knüpfen und ihre Integration in die Gastfamilie zu erleichtern.
  • Nähere Informationen zu dieser Art der Betreuung und Kontaktdaten der Agenturen erhalten Sie bei den Au-pair-Agenturen der französischen Union, UFAAP.
  • Weitere Infos unter www.ufaap.org

Frédérique Odasso

Möchten Sie Ihre Erfahrungen und Fragen mit anderen Eltern teilen? Besuchen Sie unser Verwahrforum.