Nachrichten

Reaktionen des Präsidenten des Generalrates von Reunion über Dominique Versini auf die Prügelstrafe

Reaktionen des Präsidenten des Generalrates von Reunion über Dominique Versini auf die Prügelstrafe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Anfang Februar legte Dominique Versini der UN einen Bericht vor, in dem sie vorschlug, körperliche Bestrafung, einschließlich Prügelstrafe, gesetzlich zu verbieten. Um diesen Vorschlag zu rechtfertigen, hatte der Kinderanwalt die Insel La Réunion und "Erziehungsmethoden, die traditionell eher eine Frage der Dressur als der Erziehung sind", erwähnt. Der Präsident des Generalrates der Insel antwortet ihm. (News vom 24.02.09)

  • 4. FebruarDominique Versini legte der UN einen Bericht vor, in dem er vorschlug, die körperliche Bestrafung, einschließlich Prügelstrafe, gesetzlich zu verbieten. Ursprünglich gegen die Idee eines solchen Gesetzes, hatte die Kinderverteidigerin nach einer Reise nach Reunion endlich ihre Meinung geändert, wie sie der Site lci.fr erklärt hatte: "Ich habe mich verändert bei einem Besuch auf der Insel Reunion, wo mir viel häusliche Gewalt gegen Kinder und Erziehungsmethoden erzählt wurde, die traditionell eher ausbildend als erziehend sind. "

Reaktionen des Präsidenten des Allgemeinen Rates der Wiedervereinigung

  • In einem offenen Brief, vom 18. Februar, Nassimah Dindar, Präsident des Allgemeinen Rates der Wiedervereinigung zum Ausdruck gebracht " sein Erstaunen "dagegen " sehr hartes Urteil für das Departement Reunion ".
  • Laut Nassimah Dindar "Diese Behauptung basiert nicht auf irgendwelchen Beweisen, geschweige denn auf spezifischen Studien, die Ihnen während Ihrer kürzlichen Reise nach Reunion hätten vorgelegt werden können. Nichts kann den einzigartigen Platz und den geringen Wert rechtfertigen, der in Reunion erzielt wird in der Begründung, auf die Sie Ihre Rechnung gestützt haben. Les Reunionnais muss wissen, dass Sie aus Klischees ohne wissenschaftlichen Wert ein stigmatisierendes und unverdientes Bild von "Land des Missbrauchs" auf ihre Insel gebracht haben. Zu folgen.

Stéphanie Letellier

Wie soll er auf den Zorn seines Kindes reagieren? Unser Rat.

Teilen Sie Ihre Reaktionen in unseren Foren mit.