Erste

Ibrahim - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Hebräer

Bedeutung des Namens:

Der Name Ibrahim hat seinen Ursprung im hebräischen "Abraham" oder "Vater der Menge".

Prominente:

Der ägyptische Fußballspieler Ibrahim Said, der französische Musiker und Komponist Ibrahim Maalouf, der französische Schauspieler Ibrahim Koma, der ivorische Fußballspieler Ibrahim Toure, der französische Fußballspieler Ibrahim Ba ...

Was für ein Schicksal für dein Baby?

Ibrahims Schutzpatron ist Abraham. Der Patriarch Abraham war in der Bibel der erste, der die Stadt Ur in Chaldäa verließ, um sich in Palästina niederzulassen. Er wird allgemein als der ursprüngliche Vorfahr des jüdischen Volkes dargestellt.

Sein Charakter:

Ibrahim kann unerschütterliche Entschlossenheit zeigen, wenn er beschließt, in ein Projekt zu investieren. Immer auf der Suche nach einem Ideal, bemüht er sich, Unbeholfenheit, Nachlässigkeit und mangelnde Reflexion zu begreifen. Wir werden zweifellos seine Strenge und seine Gelassenheit zu schätzen wissen, die es ihm ermöglichen, unter allen Umständen Herr über sich selbst zu bleiben. Bescheiden ist Ibrahim nicht der Typ, der seine Gefühle zeigt, aber trotz seines introvertierten Charakters misst er dem Bild, das er gibt, große Bedeutung bei.

Derivate:

Abraham, Bram, Ibrahimovic, Ibrahima.

Sein Geburtstag:

Die Ibrahim werden am 9. Oktober zu Ehren des Heiligen Abraham gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>

Video: Mudi über "Hayat", Arabesk-Rap, Ibrahim Tatlises, Libanon. (August 2020).