Erste

Namensmaximillien - Bedeutung der Herkunft

Namensmaximillien - Bedeutung der Herkunft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Herkunft des Vornamens:

Französisch, Latein

Bedeutung des Namens:

Der Name Maximillian ist eine Ableitung von Maximilian, was im Lateinischen "der Größte" bedeutet.

Prominente:

Immer noch keine bekannte Berühmtheit. Ihr kleiner Prinz kann sein?

Lassen Sie uns in seiner orthografischen Form Maximilian zitieren: den bayerischen Herzog Maximilian Joseph (1808-1888), den französischen Maler Maximilien Luce und den französischen Politiker Maximilian Sebastien Foy.

Der heilige Maximilian ist ein Römer, der sich geweigert hat, der Armee beizutreten und erklärt, er sei ein "Soldat Christi". Er wurde 284 wegen seiner Beleidigung zum Tode verurteilt.

Sein Charakter:

Maximillian ist eine Person seines Wortes, auf die wir uns immer verlassen können. Da er wichtige Entscheidungen schnell treffen kann, reagiert er prompt und nachdenklich. Er ist ein sehr ruhiger Mensch, der sich immer die Zeit nimmt, jede Situation zu analysieren, bevor er reagiert. Er versteht es, seine Gefühle zu kontrollieren und die Gewichtung zu kennen, wodurch er die Manifestationen seiner Gefühle mildert.

Derivate:

Maxime, Maximilian, Massimo, Maxen, Maxens, Maximian, Maximilian, Maximus, Maxwell, Miliano ...

Sein Geburtstag:

Die Maximillianer stehen am 12. März im Rampenlicht.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>